IMG 20170812 WA0003A

 

Freizeitangebote bringen Menschen mit und ohne Behinderung zusammen

Die Foto-AG der Lebenshilfe macht die Türen auf und bietet allen Interessierten die Teilnahme an. Wer Lust hat, in Gemeinschaft etwas zu unternehmen und mit dem Fotoapparat das Erlebte und Gesehene festzuhalten, sich mit anderen über die Foto-Ergebnisse auszutauschen, ist hier genau richtig. Folgende Termine sind geplant.

Am Sonntag, 27.8.2017, ab 11 Uhr, machen wir einen Ausflug zur Moorbahn Bad Bramstedt. Für Sonntag, 10.9.2017, ab 10 Uhr, ist eine Fahrt zur großen Kunstausstellung NordArt in Rendsburg/Büdelsdorf vorgesehen und am Sonntag, 24.9.2017 treffen wir uns ab 11 Uhr zu einem gemeinsamen Stadtrundgang durch Bad Bramstedt, immer auf der Suche nach lohnenden Fotomotiven. Die An- und Abfahrt werden von der Lebenshilfe organisiert. Da die Plätze begrenzt sind, bitte wir bei Interesse um rechtzeitige Anmeldung (Tel. 04192/89 32 413) Eintrittsgelder etc. erfragen Sie bitte bei der Anmeldung. Treffpunkt ist für alle Unternehmungen das Haus der Lebenshilfe im Maienbaß 1b in Bad Bramstedt.  

In diesem Sommer hat sich eine Aquarellmalgruppe gebildet, die weitere Interessierte aufnimmt. Es werden die Grundlagen der Aquarellmalerei vermittelt. Das erforderliche Material - Papier, Pinsel und Farben - wird gestellt. So können Anfänger "schnuppern" und ausprobieren, ob sie Spaß an der Malerei haben. Die Termine sind: Samstag, 7. Oktober, Samstag, 28. Oktober und Samstag, 25. November 2017, jeweils von 14-17 Uhr. Wir treffen uns im Haus der Lebenshilfe, Maienbaß 1b in Bad Bramstedt. Anmeldung erbeten unter Tel. 04192/ 8932 413. Preise erfragen Sie bitte bei der Anmeldung.

Gefördert werden diese Angebote von der AKTION MENSCH.

Back to top